ROI

Aus Marketing United
Wechseln zu:Navigation, Suche

ROI steht für "Return On Investment", zu deutsch Kapital- oder Anlagenrendite. Der Wert wird verwendet um die Rendite eines eingesetzten Kapitals zu ermitteln.

1 Berechnung

Der ROI beschreibt das Verhältnis zwischen Gewinn und Kosten eines Projektes, in Prozent.

Der Wert wird wie folgt berechnet:

ROI = (Gewinn – Kosten) / Kosten

2 Beispiele für die Berechnung des ROI

Für 10 Euro Werbekosten bei Google AdWords hast du 100 Euro Gewinn gemacht.

ROI = (100 € - 10 €) / 10 € = 9 = 900 %

Im vorliegenden Fall beträgt der ROI also 900 %.
In anderen Worten: für jeden investierten Euro hast du 9 Euro Gewinn gemacht.
Oder: Du hast dein eingesetztes Kapital verneunfacht.


Wenn du genau das herausbekommst, was du investiert hast, dann beträgt der ROI 0 Prozent:

ROI = (10 € - 10 €) / 10 € = 0 € / 10 € = 0 %


Wenn du das Doppelte herausbekommst, was du investiert hast, dann beträgt der ROI 100 Prozent. Du hast dein Kapital also verdoppelt:

ROI = (20 € - 10 €) / 10 € = 10 € / 10 € = 1 = 100 %

3 Weiterführendes

                     


Autoren

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Online-Marketing-Quiz
Erzähl's weiter:
Welche Erfahrungen hast du in diesem Bereich gemacht?