EPC

Aus Marketing United
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Abkürzung EPC steht für „Earnings per Clicks“ und weist aus, wie viel Provision ein Affiliate durchschnittlich bei einem Klick auf einen seiner Partnerlinks verdient.

1 Unterschiedliche Bezugsgrößen

Normalerweise wird der EPC auf einen einzigen Klick bezogen. Ein EPC von 30 Cent würde dann beispielsweise bedeuten, dass der Affiliate pro Klick auf einen seiner Partnerlinks im Durchschnitt 30 Cent verdient.

Manchmal wird der EPC auf 100 oder sogar 1.000 Klicks bezogen.

Bei Digistore24 wird der EPC direkt nach dem Login auf dem Schreibtisch angezeigt. Er heißt dort "Verdienst je Klick".

2 Weiterführendes

                     


Autoren

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.<br />Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.

Online-Marketing-Quiz
Erzähl's weiter:
Welche Erfahrungen hast du in diesem Bereich gemacht?