227 % mehr Umsatz durch Mobile Marketing*

Webshop

Aus Marketing United
Wechseln zu:Navigation, Suche

Um im Internet Produkte verkaufen zu können, wird ein Webshop benötigt.
Auch für den Verkauf von rein digitalen Produkten wird eine Webshop-Software benötigt.

1 Was eine Webshop-Software bieten sollte

  • Aufnahme der Bestellungen
  • Automatischer Versand von Bestellbestätigung
  • Bei digitalen Produkten: automatischer Versand des Download-Links nach Geldeingang
  • automatischer Versand von Zahlungserinnerungen (falls der Kunde nicht rechtzeitig zahlt)
  • wenn man mehr als Produkte anbietet: Warenkorb-Funktionalität

2 SEO bei Webshops

Hier einige Tipps wie du deinen Webshop für Suchmaschinen optimieren kannst:

  • Webshops mangelt es oft an genügend Content. Deshalb ist es gut, neben den Artikel- und Kategorietexten weitere Bereiche der Contenterzeugung hinzuzufügen, zum Beispiel ein Blog oder ein Forum.
  • Falls du etwas verkaufst, das auch von anderen angeboten wird: Schreibe deine Artikelbeschreibungen selbst und sorge so für unique content. Kopiere nicht die Artikelbeschreibungen anderer.

3 Weblinks

3.1 Artikel

4 Weiterführendes


Erzähl's weiter:

Wir freuen uns über deinen Kommentar: