Retargeting

Aus Marketing United
Wechseln zu:Navigation, Suche

Retargeting bezeichnet ein Werbekonzept im Internet, bei dem Angebote beworben werden, die der Nutzer vorher begutachtet hat.

Das Konzept des Retargeting beruht auf Cookies, welche das Interessenprofil des Nutzers aufzeichnen. Ein Adserver liest die Cookies aus und zeigt in einem Anzeigenbanner entsprechende Werbung an.

Beispiel:
Du willst einen neuen Fernseher kaufen und informierst dich bei einem Onlinehändler. Schließlich entscheidest du dich gegen den Kauf und surfst weiter. Auf einer ganz anderen Website taucht das Fernsehgerät wieder auf.

1 Tipps

  • Man kann den Kunden zum Beispiel einen Gutschein anbieten.

2 Weiterführendes

2.1 Artikel


Autoren

Jeder Autor hat seine eigenen Passagen zu diesem Artikel beigesteuert. Deshalb muss nicht jeder Autor alle Passagen des Artikels unterstützen.
Zahl in Klammern = Anzahl der Artikel-Bearbeitungen dieses Autors. Eine hohe Anzahl bedeutet nicht zwangsweise, dass dieser Autor auch viel Inhalt zum Artikel beigesteuert hat.
Erzähl's weiter:

Wir freuen uns über deinen Kommentar: