Get Thrive Leads for WordPress*

Podcast erstellen

Aus Marketing United
Wechseln zu:Navigation, Suche

Dieser Artikel sammelt Tipps, um einen Podcast zu erstellen.

1 Hosting

  • Hoste deine Podcast-Folgen nicht auf dem Hosting auf dem deine normale Website liegt. Denn: Wenn du viele Follower hast und einen neue Podcast-Folge veröffentlichst, riskierst du dass dein (Shared) Hosting in die Knie geht und somit auch deine Website down ist.
  • Bei iTunes selbst kann man seine Podcasts nicht hosten. iTunes ist im Prinzip nur eine Verteilstation für deinen Podcast.

Möglichkeiten um deinen Podcast zu hosten:

2 Präsentation

Präsentiere deinen Podcast nicht auf einer Podcasting-Plattform, auf der du keine Kontrolle über die komplette Webseite hast. Präsentiere deinen Podcast lieber auf deiner eigenen Website. Dort kannst du selbst bestimmen was um die Podcast-Folge herum angezeigt wird.

Präsentiere deinen Podcast auf jeden Fall auch auf iTunes.

3 Tipps

  • Wenn du viele Links in einer Folge erwähnst, stelle diese Links lieber in die Shownotes des Podcasts, bevor du die Links alle buchstabieren musst.

4 Weiterführendes

4.1 Artikel

4.2 Weblinks

  • podhost.de - Anbieter bei dem man seine Audio- und Videodateien hosten kann Bleistift.png


Erzähl's weiter:

Wir freuen uns über deinen Kommentar: