227 % mehr Umsatz durch Mobile Marketing*

ECPM

Aus Marketing United
Wechseln zu:Navigation, Suche

Geld Verdienen mit der Traffic-Formel
eCPM ist eine gängige Abkürzung im Internet-Marketing und steht für "effective Cost-per-1000-Impressions" (wobei das "M" in der Abkürzung für "Mille" steht).

Der eCPM stellt die Einnahmen pro 1000 Impressionen eines Werbemittels dar. Der eCPM (auch "effektiver CPM" genannt) ist ein nützlicher Wert, um Einnahmen über verschiedene Werbemittel und Abrechnungsmodellen hinweg zu vergleichen.

Der eCPM wird wie folgt berechnet:
(Einnahmen / Anzahl der Seitenimpressionen) * 1000

Beispiel:
Ein Werbemittel, das du als Affiliate in einem Partnerprogramm beworben hast, hatte über einen gewissen Zeitraum 5000 Impressionen. Während dieser Zeit betrugen deine Einnahmen 10 Euro.
Der eCPM für dieses Partnerprogramm beträgt in diesem Fall:
(10 Euro / 5000 Impressionen) * 1000 = 2 Euro.

Inhaltsverzeichnis

Weiterführendes


Erzähl's weiter:

Wir freuen uns über deinen Kommentar: