227 % mehr Umsatz durch Mobile Marketing*

Cronjob

Aus Marketing United
Wechseln zu:Navigation, Suche

Als Cronjob bezeichnet man eine wiederkehrende Aufgabe in Unix (oder einem unixartigen Betriebssystemen wie Linux, BSD oder Mac OS X), die automatisch zu einer bestimmten Zeit ausgeführt wird.
Zu oft genutzten Cronjobs gehören Programme für die Instandhaltung des Systems, wie zum Beispiel Dienste für das regelmäßige Archivieren und Löschen von Logdateien auf einem Server.

Die Jobs werden vom sogenannten Cron-Daemon gesteuert.

Der Begriff "Cron" leitet sich ab von griechisch "chronos" (Zeit).

1 Crontab

Die auszuführenden Befehle eines Cronjobs werden in einer benutzereigenen Tabelle gespeichert, der sogenannten "Crontab". Diese Tabelle besteht aus sechs Spalten; die ersten fünf dienen der Zeitangabe (Minute, Stunde, Tag, Monat, Wochentag), alle weiteren Zeichen bis zum Zeilenumbruch werden als der auszuführende Befehl aufgefasst. Die einzelnen Spalten werden durch Leerzeichen oder Tabulatoren getrennt.

Weitere Infos zu Crontabs gibt es auf Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Cron

2 Weiterführendes

2.1 Tools

  • EasyCron - The Easiest Way To Set Up Cron Jobs Englisch Bleistift.png


Erzähl's weiter:

Wir freuen uns über deinen Kommentar: